Review: Deadly Premonition

So ein eigenständiges, ungewöhnliches, geniales Meisterwerk von einem Videospiel. Ich hatte eher eine durchweg trashige und lustige Erfahrung erwartet, aber das hier ist eine der besten Stories die jemals für ein Game geschrieben wurden (obgleich sehr viel von Twin Peaks „inspiriert“ wurde). Extrem spannend, emotional und surreal zugleich. Deadly Premonition ist ein Game das man niemals vergisst und man merkt zu jeder Zeit wie viel Liebe und Herzblut die Entwickler hier investiert haben.

Wären die Action Passagen nicht vorhanden wäre es gänzlich perfekt. Trotzdem hat es mich unterhalten, berührt und einen Eindruck hinterlassen wie kein anderes Game dieses Jahr:

5/5

GOTY 2010

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s