Kontrollverlust

Kontrollverlust

Regelmäßig frage ich mich wie es sein kann, dass so wenige Konsolenspiele einem die Möglichkeit geben die Steuerung selbst zu konfigurieren. Klar kann man die Achsen verstellen und, wenn die Entwickler gnädig gestimmt sind, unter einer Handvoll Layouts wählen, aber diese unterscheiden sich oftmals nur marginal. Wo liegt das Problem den Controller frei konfigurierbar zu machen? Bei PC Spielen ist es doch ebenfalls Standard. Möglicherweise bin ich ein Einzelfall was das angeht oder es formuliert kaum jemand diesen Wunsch, aber habt ihr nicht auch schon Games gespielt deren Kontrollschema ihr gerne verändert hättet?

Nehmen wir mal Spiele wie Halo und Call Of Duty als Beispiel. Deren Tastenbelegungen haben sich im FPS Bereich durchgesetzt und sie haben beide ihre Vor- und Nachteile. Beide haben sich über Jahre etabliert und wurden von zahllosen anderen Titeln übernommen. Umso schlimmer ist es wenn die Vorlagen selbst, wie im Falle von Halo, anfangen von ihren Ursprüngen abzuweichen. Auch im gnadenlos übersättigten Genre der 3rd Person Cover Shooter sieht man solche Variierungen häufig und am schlimmsten wird es wenn man verschiedene Games eines Genres parallel oder hintereinander spielt. Da schmeißt man Granaten, obwohl man nachladen möchte und springt in gegnerische Salven, statt Deckung zu suchen.

Aufgefallen ist mir auch, dass es oftmals japansiche Spiele sind in denen man vollkommene Freiheiten bei der Steuerung erhält. Ich erinnere mich an Devil May Cry 4, dessen Konfiguration ich komplett auf den Kopf stellte um jederzeit meine Pistole aufladen zu können, während ich gleichzeitig normal weiterkämpfte. Dafür sind allerdings japanische Games oftmals die schlimmsten Übeltäter, wenn sie nicht die Möglichkeit der freien Belegung bieten. Lost Planet 2 kommt mir da in den Sinn. Dort konnte man sich in den Optionen nur für das kleinste Übel entscheiden und hinnehmen, dass ein Großteil der Steuerung einfach fürchterlich ist. Nun gut, die Steuerung war bei diesem Spiel vielleicht noch das geringste Problem.

Zu guter Letzt gibt es noch eine Sache die mich beim Playstation spielen massiv stört: schießen mit der R1 Taste. So ziemlich jedes Spiel, das ich bislang auf der PS3 gespielt habe, folgt diesem Schema und es lässt sich nirgendo ändern. Welches Game diese grauenvolle Idee etabliert hat, weiß ich leider nicht, aber ich finde es komplett unverständlich. Ist das vielleicht sogar ein Relikt aus Zeiten der ersten oder zweiten Playstation? Den einzigen Grund den ich für diese Belegung sehen könnte ist, dass der Dual Shock keine konkaven R2 Tasten besitzt wie der Xbox360 Controller. Trotzdem fühlt es sich einfach falsch an und ich möchte es umkonfigurieren können.

Gebt mir die Kontrolle zurück!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s