Cave Story+

Cave Story 1

Late to the party. Dass es sich hierbei um eines DER Indie Games schlechthin handelt, erfuhr ich erst nach dem Durchspielen. Ich hatte zwar ab und an Screenshots des Spiels gesehen, die mir auch sehr zusagten, aber näher hatte ich mich noch nicht damit beschäftigt. Umso mehr freute ich mich, als ich es im Rahmen des vierten Humble Bundles auf meine Festplatte befördern konnte.

Cave Story 2

Ich erwähnte es schon an anderer Stelle, aber ich sage es noch einmal: Metroidvania ist so ein Schlüsselwort, das man mir an den Kopf werfen sollte, wenn man meine Aufmerksamkeit auf ein Spiel lenken möchte. Cave Story ist ein astreiner Vertreter dieser Gattung und es ist in jeder Hinsicht fantastisch. Der 16-Bit Grafikstil und erst recht der Sountrack (Sand Zone Theme!) lassen mein Retroherz höher schlagen und auch die Story mit mehreren Enden weiß zu gefallen. Außerdem spielt sich das Teil einfach prächtig und nichts geht darüber mit Booster Stiefeln und einem voll aufgelevelten Maschinengewehr durch die Gegend zu fliegen.

Cave Story 3

Was man außerdem noch erwähnen sollte ist (und das erstaunt mich immer noch), dass es sich hierbei ursprünglich um ein 1-Mann Projekt handelt, in das 5 Jahre Entwicklungszeit geflossen sind. Und es ist Freeware! Jedenfalls in der Ur-Version. Die von mir gespielte „Plus“-Version gibt es auf Steam zu kaufen und ist mit aufgebohrter Grafik und Soundtrack jeden Cent wert (WiiWare und DSiWare Ports gibt es ebenfalls).

Insgesamt dauerte es ungefähr 5 Stunden bis der Abspann über den Bildschirm flimmerte, aber ich spiele mit dem Gedanken noch einmal von vorne zu beginnen, um ein besseres Ende zu bekommen und alle Items zu sammeln.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s