Really Big Sky

ReallyBigSky1

Really Big Sky erinnert ein wenig an Geometry Wars, in einem horizontal scrollenden Level. Per Twin-Stick-Shooter Steuerung fliegt ihr ein kleines Raumschiff durch eine grellbunt leuchtende Welt und durchbohrt, mit auswählbarem Drill, ganze Planeten. Ziel ist es immer, Multiplier und somit Highscore, in die Höhe zu treiben. Die einzelnen Level-Abschnitte werden per Zufall ausgewählt, so dass ihr nie wisst was euch erwartet. Gewonnen Punkte können anschließend zum Upgraden des Schiffs eingesetzt werden, wodurch selbst ein vermasselter Run nicht umsonst gewesen ist. Außerdem lassen sich nach und nach noch weitere Spielmodi freischalten.

ReallyBigSky2

Probleme gab es bei mir mit der Framerate, was bei meinen Specs und bei dieser Art von Spiel eigentlich nicht passieren sollte. Aufgrund des stellenweise Bullethell-mäßigen Ausmaßes auf dem Screen, schienen die Slowdowns zunächst gewollt, später stockte es dann aber so böse, dass es unspielbar wurde. Wo die Gründe hierfür liegen, kann ich leider nicht genau sagen. Abgesehen davon spielt sich Really Big Sky mit dem Xbox360 Controller aber wunderbar.

ReallyBigSky3

Die Steam Version kostet momentan 8,99 €, auf Desura müsst ihr 9,99 € hinlegen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s