Borderlands 2 Demake: The Border Lands

Vorgestern versorgte Gearbox die sehnsüchtig auf Borderlands 2 wartenden Menschen, zu denen ihr mich gerne zählen dürft, mit einem netten Viral Video (siehe den Artikel unter diesem hier). Heute dürft ihr das dort vorgestellte 16-Bit Demake „The Border Lands“ selber spielen. Dabei handelt es sich um einen netten Smash TV Klon mit verschiedenen Waffen, EXP und natürlich den bekannten Borderlands Gegnern. Pro-Tip: die 2-Way Railgun ist extrem overpowered und kann durch Wände schießen. Leider sammelte ich versehentlich eine andere Waffe auf und es war vorbei mit der Glückssträhne.

Spielen könnt ihr „The Border Lands“ hier.

Wer Ansporn braucht, hier ist mein Highscore:

2 Gedanken zu “Borderlands 2 Demake: The Border Lands

  1. Ich freue mich schon richtig auf den 21. September und hoffe, dass ich bis dahin den ersten Teil durchbekomme, den hatte ich in der Tat erst die Tage für mich entdeckt. Tolles Spiel, bin sehr begeistert.

    • Ich auch, wie man merkt. Das Ding ist so eine Coop-Granate. Mit dem ersten Teil hast du natürlich erst einmal gut zu tun. Die DLCs lohnen sich da auch (abgesehen von Mad Moxxi).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s